Themen

Bedeutung von Ostern

Aschermittwoch - ist der Beginn der 40-tägigen Passionszeit,  die Vorbereitungszeit für die Auferstehung Jesus Christus von den Toten. In diesen 40 Tagen, von Aschermittwoch bis Karsamstag, wird öffentlich Buße getan und gefastet.

Die letzte Woche vor Ostern wird Karwoche genannt und sie beginnt am kommenden Sonntag mit dem Palmsonntag.

Die Karwoche ist für die Christen die wichtigste Woche des Kirchenjahres. Sie erinnert an das Leiden Jesus Christus.
Kara – bedeutet im althochdeutschen Kummer, Trauer, klagen – deshalb wird die Woche vor Ostern Karwoche genannt.

Immer wieder diskutieren wir im Bekanntenkreis, was die einzelnen Tage bedeuten:

- Palmsonntag

- Gründonnerstag

- Karfreitag

- Karsamstag

- Ostersonntag

- Ostermontag

Was ist da nach biblischer Geschichte passiert ?

Welche Traditionen und Osterbräuche gibt es, die heute noch daran erinnern ?

Dank Google findet man für alles eine Antwort.

Ich habe mal recherchiert und und werde an den entsprechenden Tagen die Antworten geben.

Also dann – bis Sonntag – dem Palmsonntag.

Liebe  Grüße

Evi

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Archiv