Themen

Erreich-BAR: Ziele 2014 – Zusammenfassung

14-14 Erreich-BAR Zusammenfassung

Nachdem ich mir alle Beiträge zu meinem Ziele 2014 – Projekt noch einmal durchgelesen habe ist mir aufgefallen, dass man schnell die Übersicht verlieren kann. Deshalb habe ich hier noch mal eine Zusammenfassung aller Beiträge zu Ziele 2014 gemacht.

1.      Rückschau auf das vergangene Jahr halten

  •  Alle Erfolge aufschreiben (geplante & ungeplante)
  • In Lebensbereiche einordnen (Beruf, Familie, Gesundheit, Freizeit, Persönliches Wachstum)

2.      Rückschau: Ergebnisse betrachten

  • Warum habe ich das erreicht?
  • Welches Bedürfnis steckt dahinter?
  • Wer hat mich dabei unterstützt?
  • Welche Talente und Stärken habe ich dabei genutzt?
  • Bedürfnis- und Werteliste erstellen

3.      Ziele:  Wertigkeit der einzelnen Lebensbereiche festlegen

  • Wo habe ich Defizite?
  • Wo läuft es gut?
  • Lebensbereiche nach Prioritäten  ordnen

4.      Ziele: Ganzheitliche Ziele für jeden Lebensbereich festlegen

  • Welches große Ziel will ich am Ende erreichen?
  • Welche Stärken und Talente kann ich nutzen?
  • Talenteliste erstellen

5.      Ziele: Teilziele pro Ganzheitliches Ziel festlegen

  •  Teilziele konkret, messbar, zeitabhängig, …. festlegen
  • Belohnungsliste erstellen

6.      Planung: Teilziele zeitlich konkret planen

  • Feste Termine in Outlook eintragen
  • Teilziele der Prioritäten- Bereiche konkret zeitlich planen und eintragen
  • Unterstützer finden und gemeinsam Teilziele umsetzen

7.     Umsetzung: konkrete Festlegung der Zeitfenster

  •  Täglich, wöchentlich, monatlich, jährliche Termine
  •   Projekte (z. B. Garage aufräumen)
  •  Jahreszeit – und witterungsabhängige Aktivitäten konkret festlegen
  •  Ausweichtermine in petto haben
  •  Abstimmung mit anderen Familienmitgliedern im Vorfeld
  • Organisatorische Vorarbeiten und Besorgungen einplanen
  •  Wenn notwendig externen Service bestellen

8.      Nachhaltigkeit: dran bleiben

  • Erinnerungen einstellen
  • Erledigtes abhaken und sich belohnen
  • Erfolgstagebuch führen – oder Erfolge mit Freunden teilen , auf alle Fälle sichtbar machen, damit wir nächstes Jahr einen guten Rückblick halten können
  • Misserfolge und Hindernisse beleuchten – manches Mal war noch nicht die Zeit – auf späteren Zeitpunkt schieben oder ganz streichen

 So – ich hoffe, ich habe ein bisschen Struktur in mein Ziele 2014 – Projekt gebracht.

Ich wünsche Euch viel Spaß auf Eurem Weg zur Erfüllung Eurer Ziele 2014.

Liebe Grüße

Evi

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Archiv